Archive for September, 2010

Der Ratgeber „Bausparen ohne Fallstricke“

Ein Bausparvertrag gilt zwar immer noch zu den beliebtesten Anlagemöglichkeiten, wenn man sich den Traum vom Eigenheim in Zukunft ermöglichen möchte, birgt allerdings auch gewisse Risiken.

Anbau Wintergarten

Der Wintergarten ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden nicht zuletzt, da er einen zusätzlichen Raum mit viel Licht schafft, der ideal als Oase der Entspannung dienen kann. Durch den Anbau eines Wintergartens erhält aber auch Ihr Haus einen ganz neuen völlig anderen Charakter, steigert den Wert Ihrer Immobilie und dient dem gesunden Wohnen [...]

Der Bausparvertrag – die clevere Art zu sparen

Viele Arbeitgeber beteiligen sich an den Beiträgen für die Vermögenswirksame Leistungen ihrer Arbeitnehmer und bezahlen einen Teil der monatlichen Aufwendungen. Der Staat fördert dieses Sparprogramm, wenn es in einem Bausparvertrag investiert wird, mit der Wohnungsbauprämie. Relativ neu ist das Riester-Bausparen.

Strom sparen auch in einem Niedrigenergiehaus

Die neugeregelte Energieeinsparverordnung von 2009 brachte einige Veränderungen gerade für Häuslbauer mit sich. Denn es gilt Energie einzusparen und so kommen gleichzeitig Passiv- und Niedrigenergiehäuser aus ihrer Nische und gelten als das Optimum für das Erreichen der Energieziele. Dabei allerdings rückt häufig nur der Heiz- und Warmwasserbedarf in den Vordergrund.

Baugrund – Der erste Schritt zum Eigenheim

Auf dem langen Weg zum eigenen Haus ist die Suche des richtigen Baugrunds ein wichtiger Schritt. Ohne eigenen
Baugrund in Deutschland macht ein Hausbau natürlich keinen Sinn.

Twitter Delicious Facebook Digg Stumbleupon Favorites More